Ergotherapie für Erwachsene und Senioren

In unserer Praxis werden Erwachsene und Senioren aller Altersstufen mit psychiatrischen, orthopädischen und neurologischen Erkrankungen behandelt.


 

Bei uns finden Sie Unterstützung bei folgenden Erkrankungen:


 

Psychiatrie:

  • Depressionen

  • Burnout

  • Angst- und Zwangsstörungen

  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

  • psychisch bedingte körperliche Beschwerden (psychosomatische Erkrankungen)

  • Belastungsstörungen z.B. nach schlimmen Ereignissen

  • Demenz

    und weitere


 

Unsere Behandlungsziele in diesem Bereich sind u.a.: Verbesserung, Entwicklung, Erhalt sowie Kompensation von Fähigkeiten des beruflichen, persönlichen und sozialen Lebens wie:

  • Selbstständigkeit, Belastbarkeit, Antrieb, Motivation, Ausdauer, Verantwortung, Flexibilität und Selbstfürsorge

  • Stabilisierung und Einbeziehen emotionaler Fähigkeiten

  • zielgerichtetes Handeln, Handlungsplanung, situationsgerechtes Verhalten, Interaktionsfähigkeiten und soziale Kompetenzen

  • Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl, Stärkung der Ich- Funktionen

  • Vorbereitung auf berufliche Wiedereingliederung


 


 

Orthopädie:

  • angeborene Fehlbildungen des Rumpfes, der Arme und Hände

  • Gelenkerkrankungen wie Arthrose, Rheuma, Arthritis

  • Verletzungen/Erkrankungen der Knochen, Muskeln, Sehnen, Nerven insbesondere an Hand/Arm/Oberkörper

  • nach Amputationen

  • Narbenbehandlung bei verhärteten, schmerzenden Narben

  • allgemeine Bewegungseinschränkungen

  • CRPS (auch unter Morbus Sudeck bekannt)


 

Unsere Behandlungsmöglichkeiten in diesem Bereich sind u.a.:

  • Wiederherstellung, Verbesserung oder Erhalt der Beweglichkeit, Ausdauer, Muskelkraft, Sensibilität und Belastbarkeit durch spezielle Übungen/Training

  • Erlernen von Ersatzfunktionen

  • Alltagstraining mit Einbezug der persönlichen, häuslichen und/oder beruflichen Umgebung

  • Abhärtung von Amputationsstümpfen

  • Hilfsmittelberatung und Beratung zum anpassen des häuslichen und beruflichen Umfelds


 

 

Neurologie:

  • während oder nach Tumor-/Krebserkrankungen

  • nach einem Schlaganfall

  • Morbus Parkinson

  • Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

  • Multiple Sklerose (MS)

  • Lähmungserscheinungen, insbesondere des Oberkörpers, der Arme/Hände

  • Gleichgewichtsstörungen/Schwindel

  • Sensibilitätsstörungen

  • Gedächtnisschwäche

  • Alzheimer


 

Unsere Behandlungsmöglichkeiten in diesem Bereich sind u.a.:

  • Alltagstraining mit Einbezug der persönlichen, häuslichen und/oder beruflichen Umgebung

  • Hilfsmittelberatung und Beratung zum anpassen des häuslichen und beruflichen Umfelds

  • Training von verlorengegangener Funktionen wie z.B, Grob- und Feinmotorik, allgemeine Beweglichkeit, zur Wiederherstellung; Verbesserung oder Erhalt

  • Erlernen von Ersatzfunktionen

  • Förderung der kognitiven Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit, Konzentration, Merkfähigkeit, Reaktion und Gedächtnis mithilfe von speziellem Hirnleistungstraining

 

 

 

Wir vergeben Termine von Montag bis Freitag nach Vereinbarung.

 

Wir bieten auch Hausbesuche an.

 

Kommen Sie gerne persönlich vorbei oder rufen Sie uns an.

 

Sollten wir verhindert sein, Ihren Anruf entgegen zu nehmen, rufen wir Sie gerne zurück.

 

Telefonnummer:

038821/686960

info@ergotherapie-borgwardt.de


Anrufen

E-Mail

Anfahrt